Studien-Stipendium

Deine Zukunft beginnt heute

Du hast Dein Abitur bald in der Tasche, bist IT-affin und möchtest schon während des Studiums wertvolle Praxiserfahrung sammeln? Du findest es genauso spannend wie wir, die Digitalisierung der Verwaltung voranzutreiben und zu einer modernen, bürgernahen Kommunikation beizutragen?

Dann ist ein Studium zum Verwaltungsinformatiker (m/w/d) für Dich genau das Richtige! Der IT-Verbund Uelzen als Praxispartner fördert Dein Studium mit einem attraktiven Stipendium, garantiert Dir eine intensive Betreuung während der Praxisphasen und bietet Dir die Möglichkeit, schnell Verantwortung für eigene (Teil-)Projekte zu übernehmen!

Unser Angebot

Intensive Betreuung

Du absolvierst Deine Praxisphasen im IT-Verbund und erhältst eine intensive persönliche Betreuung durch unsere Fachexperten.

Schneller Lernfortschritt

Bei uns findest Du ein spannendes Lernumfeld: Wir arbeiten mit den aktuellsten IT-Technologien, und Du kannst schnell Verantwortung für eigene (Teil-) Projekte übernehmen.

Fachliche Unterstützung

Wir unterstützen Dich gern bei der Themenwahl und während der Erstellung Deiner Studien- und Abschlussarbeiten.

Anspruchsvolle Projekte

Mit 20 betreuten Standorten, 400 virtuellen Servern und 1.500 Arbeitsplätzen spielen wir technisch und fachlich in derselben Liga wie wesentlich größere IT-Arbeitgeber. Spannende Projekte und komplexe Aufgabenstellungen sind bei uns garantiert!

Attraktive Vergütung

Du erhältst eine attraktive monatliche Vergütung in Höhe von 900,- €. Wir übernehmen auch Deine Studiengebühren.

Exzellente Übernahmechancen

Unser Ziel ist eine langfristige Zusammenarbeit - wir fördern das Studium daher passend zu unserem Bedarf. In der Regel kannst Du nach erfolgreichem Abschluss deshalb mit einem Vertragsangebot von uns rechnen.

Wie sieht der Arbeitsalltag eines Verwaltungsinformatikers (m/w/d) aus?

Verwaltungsinformatikerinnen und Verwaltungsinformatiker

  • modellieren Geschäftsprozesse
  • bereiten IT-bezogene Entscheidungsprozesse vor
  • erstellen Anforderungsanalysen und entwerfen Testszenarien
  • führen IT-Beschaffungsprojekte für Hard- und Software durch
  • klären rechtliche, organisatorische und betriebswirtschaftliche Fragestellungen zum IT-Einsatz
  • stellen Kommunikation und Abstimmung zwischen Behörden und IT-Dienstleistern her

Dieser Beruf ist für Dich geeignet, wenn Du

  • die allg. Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand besitzt
  • gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch vorweisen kannst
  • über ausgeprägtes technisches Verständnis verfügst
  • aufgeschlossen für die sich dynamisch entwickelnde Informationstechnologie bist
  • gutes analytisches und logisches Denkvermögen besitzt
  • teamfähig und kommunikativ bist
  • eine Studienplatzzusage von der Hochschule Hannover hast

Informationen zum Studienangebot der Hochschule Hannover

Stefan Rarisch
Systemelektroniker

„Ich konnte mich von Anfang an selbst organisieren und meine Arbeit frei einteilen. Die Atmosphäre hier ist offen, entspannt und locker, auf die Kollegen ist Verlass.“

So wirst Du Teil unseres Teams

Deine Bewerbung

Du fragst Dich sicherlich, was wir von Dir wissen möchten und wie der Bewerbungsprozess abläuft? Uns ist wichtig, Dich als Person kennen zu lernen. Vorabwünschen wir uns:

  • Ein kurzes Anschreiben
    … in dem Du dich vorstellst und uns sagst, was Dich an dem gewünschten Studiengang reizt und welche Stärken und Fähigkeiten Du dafür mitbringst.
  • Einen Lebenslauf
    … in dem Du Deine persönlichen Daten aufgelistet hast und Du deinen bisherigen Lebensweg inklusive Schulzeiten oder Berufserfahrungen erwähnst.
  • Einige Anlagen
    … die auf jeden Fall die letzten zwei Schulzeugnisse umfassen. Füge gern auch Bescheinigungen über Praktika, Ferienjobs, Kurse etc. bei, sie geben uns einen weiteren Eindruck von Dir.

Wie und wo läuft das Studium ab?

Das siebensemestrige Studium besteht aus berufspraktischen und theoretischen Ausbildungszeiten. Das Bachelor-Studium gliedert sich in einen dreisemestrigen ersten Studienabschnitt, der mit der Vorprüfung abschließt und einen viersemestrigen zweiten Studienabschnitt, der mit der Bachelor-Prüfung endet. Das Studium findet an der Hochschule Hannover statt. Während der vorlesungsfreien Zeit absolvieren Sie, mit einer Dauer von jeweils ca. zwei Wochen, Zwischenpraktika beim IT-Verbund Uelzen. Außerdem ist im 5. Semester eine 5 monatige Praxisphase vorgesehen. Als Einstieg sowie zur fachlichen Orientierung ist vor Beginn des Studiums ein 4 wöchiges Vorpraktikum vorgesehen. In den theoretischen Abschnitten musst Du unterschiedliche Leistungsnachweise erbringen.

Was verdiene ich während des Studiums?

Du erhältst ab dem ersten Studiensemester ein Stipendium in Höhe von monatlich 900,00 € brutto für die Dauer des Studiums, maximal für 7 Semester. Kosten entstehen Dir durch Deinen eigenen Lebensunterhalt und die üblichen Kosten, z.B. Benzin für Dein Auto oder das Zugticket für den Weg zur Arbeit. Die Studiengebühren zahlt der IT-Verbund Uelzen.

Informationen zum Studienangebot der Hochschule Hannover

Juliane Jann
Netzwerkadministratorin

„Wir haben einen sehr persönlichen Umgang miteinander, und die Türen sind immer offen. Die Möglichkeit, mit meinem Chef auf kurzem Weg eine Frage oder Idee zu besprechen, schätze ich sehr.“